Ausbildung zum Bankkaufmann (m/w/d) in Stadt und Landkreis Passau

Deine Sparkasse ist als Top-Arbeit­geber ausgezeichnet und hat einiges zu bieten: einen Job, der Spaß macht, der abwechslungs­reich und nah an den Menschen in der Region ist.


Wir suchen zum Ausbildungsstart: 01.09.2021


Auszubildende zum Bankkaufmann (m/w/d)


Beruf­li­che Tätig­kei­ten und Fähig­kei­ten:

Bank­kauf­leute

  • bera­ten Kun­den bei der Wahl der Kon­to­art und Nut­zungs­mög­lich­kei­ten.
  • wickeln natio­na­len und inter­na­tio­na­len Zah­lungs­ver­kehr für Kun­den ab.
  • bear­bei­ten Kun­den­auf­träge im Rah­men der Kon­to­füh­rung.
  • bera­ten Kun­den über Zah­lungs­ver­kehrs­pro­dukte inkl. Elec­tro­nic Ban­king.
  • bera­ten Kun­den über Anla­ge­mög­lich­kei­ten auf Kon­ten, Bau­spa­ren, Ver­si­che­run­gen, Wert­pa­pie­ren sowie pri­vate und gewerb­li­che Finan­zie­rungs­mög­lich­kei­ten.
  • beur­tei­len Sicher­hei­ten und bear­bei­ten Siche­rungs­ver­ein­ba­run­gen.
  • schät­zen Kre­dit­ri­si­ken ein und wir­ken bei der Bear­bei­tung von Kre­di­ten mit.
  • ver­fü­gen über Kom­mu­ni­ka­ti­ons- und Koope­ra­ti­ons­fä­hig­kei­ten sowie über Pro­blem­lö­sungs- und Ent­schei­dungs­fä­hig­keit.

 

Was dich erwar­tet

  • 2 1/2-jäh­rige ver­triebs­ori­en­tierte Aus­bil­dung beim Markt­füh­rer
  • prak­ti­sche Tätig­keit in der Geschäfts­stelle sowie in unse­ren Ver­triebs­ein­hei­ten zu den The­men Immo­bi­lien, Wert­pa­piere, Ver­si­che­run­gen und gewerb­li­ches Kre­dit­ge­schäft
  • Besuch der Staat­li­chen Berufs­schule II in Pas­sau
  • fach­be­zo­gene Unter­wei­sun­gen sowie inner­be­trieb­li­cher Unter­richt durch unsere Fach­spe­zia­lis­ten und Aus­bil­der
  • spe­zi­elle (interne) Vor­be­rei­tung auf die IHK-Abschluss­prü­fung
  • sehr gute Über­nah­me­chan­cen bei bedarfs­ori­en­tier­ter Aus­bil­dung
  • 39-Stun­den-Woche bei varia­bler Arbeits­zeit
  • Betriebs­rente im Rah­men der kom­mu­na­len Zusatz­ver­sor­gungs­kasse

 

Wei­ter­bil­dung und Kar­rie­re­mög­lich­kei­ten

Die Spar­kas­sen­or­ga­ni­sa­tion ver­fügt über das umfas­sendste Aus- und Wei­ter­bil­dungs­sys­tem im deut­schen Kre­dit­ge­werbe. Bei weit­ge­hen­der Kos­ten­über­nahme der Spar­kasse Pas­sau sind im Rahmen einer "aufgabenorientierten Weiterbildung" fol­gende Wei­ter­bil­dungs­maß­nah­men mög­lich:

  • Spar­kas­sen­fach­wirt/in
  • Spar­kas­sen­be­triebs­wirt/in
  • Bache­lor- und Mas­ter­stu­di­en­gänge an der Hoch­schule der S-Finanz­gruppe
  • Manage­ment­qua­li­fi­zie­rung
  • Leh­r­in­sti­tut der Manage­ment-Aka­de­mie der S-Finanz­gruppe

Voraussetzungen

Klar, für die Ausbildung als Bankkaufmann (m/w/d) musst du einiges mitbringen.


Vor allem solltest du

  • Spaß am Umgang mit Menschen haben,
  • freundlich und sicher auftreten,
  • kommunikativ und leistungs­bereit sein,
  • Teamwork schätzen,
  • gern selbst­ständig und eigen­verantwortlich arbeiten.


Wenn du dich zusätzlich für Wirtschafts- und Finanz­themen interessierst – umso besser.


Nähere Infos fin­dest du unter


Du fühlst dich angesprochen und möchtest beruflich in die Welt der Sparkasse eintauchen – bewirb dich jetzt.

Mehr zum Job

Anzeigenart Ausbildungsplatz, Lehrstelle
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Ausbildungs- oder Lehrvertrag
Berufliche Praxis ohne Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Mittlere Reife
Berufskategorie Banken, Versicherungen, Immobilien / Finanz-, Vermögens-, Versicherungsberater
Arbeitsort Nikolastr. 1, 94032 Stadt und Landkreis Passau

Arbeitgeber

Sparkasse Passau

Kontakt für Bewerbung

Herr Patrick Harrer
Ausbildungsleiter
Zertifizierter Berufsausbilder (IHK)

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Sparkasse Passau