Ausbildung zum/zur Bankkaufmann/-frau (Ausbildungsstart: 01.09.2018) in Passau

Sparkasse Passau veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Beruf­li­che Tätig­kei­ten und Fähig­kei­ten

Bank­kauf­leute

  • bera­ten Kun­den bei der Wahl der Kon­to­art und Nut­zungs­mög­lich­kei­ten.
  • wickeln natio­na­len und inter­na­tio­na­len Zah­lungs­ver­kehr für Kun­den ab.
  • bear­bei­ten Kun­den­auf­träge im Rah­men der Kon­to­füh­rung.
  • bera­ten Kun­den über Zah­lungs­ver­kehrs­pro­dukte inkl. Elec­tro­nic Ban­king.
  • bera­ten Kun­den über Anla­ge­mög­lich­kei­ten auf Kon­ten, Bau­spa­ren, Ver­si­che­run­gen, Wert­pa­pie­ren sowie pri­vate und gewerb­li­che Finan­zie­rungs­mög­lich­kei­ten.
  • beur­tei­len Sicher­hei­ten und bear­bei­ten Siche­rungs­ver­ein­ba­run­gen.
  • schät­zen Kre­dit­ri­si­ken ein und wir­ken bei der Bear­bei­tung von Kre­di­ten mit.
  • ver­fü­gen über Kom­mu­ni­ka­ti­ons- und Koope­ra­ti­ons­fä­hig­kei­ten sowie über Pro­blem­lö­sungs- und Ent­schei­dungs­fä­hig­keit.

 

Was dich erwar­tet

  • 2 1/2-jäh­rige ver­triebs­ori­en­tierte Aus­bil­dung beim Markt­füh­rer
  • prak­ti­sche Tätig­keit in der Geschäfts­stelle sowie in unse­ren Ver­triebs­ein­hei­ten zu den The­men Immo­bi­lien, Wert­pa­piere, Ver­si­che­run­gen und gewerb­li­ches Kre­dit­ge­schäft
  • Besuch der Staat­li­chen Berufs­schule II in Pas­sau
  • fach­be­zo­gene Unter­wei­sun­gen sowie inner­be­trieb­li­cher Unter­richt durch unsere Fach­spe­zia­lis­ten und Aus­bil­der
  • spe­zi­elle (interne) Vor­be­rei­tung auf die IHK-Abschluss­prü­fung
  • sehr gute Über­nah­me­chan­cen bei bedarfs­ori­en­tier­ter Aus­bil­dung
  • 39-Stun­den-Woche bei varia­bler Arbeits­zeit
  • Betriebs­rente im Rah­men der kom­mu­na­len Zusatz­ver­sor­gungs­kasse

 

Wei­ter­bil­dung und Kar­rie­re­mög­lich­kei­ten

Unsere viel­fäl­ti­gen Tätig­keits­be­rei­che erfor­dern unter­schied­li­che Qua­li­fi­ka­tio­nen. Daher ver­folgt die Spar­kasse Pas­sau eine „Auf­ga­ben­ori­en­tierte Wei­ter­bil­dung“. Eine Wei­ter­bil­dungs­maß­nahme dient dabei als Unter­stüt­zung zur ordent­li­chen Erfül­lung der betrieb­li­chen Tätig­keit des Mit­ar­bei­ters. Ein wei­te­res Ziel ist die Vor­be­rei­tung auf künf­tige Tätig­kei­ten, ent­spre­chend den Inter­es­sen der Spar­kasse und des Mit­ar­bei­ters.

Die Spar­kas­sen­or­ga­ni­sa­tion ver­fügt über das umfas­sendste Aus- und Wei­ter­bil­dungs­sys­tem im deut­schen Kre­dit­ge­werbe. Bei weit­ge­hen­der Kos­ten­über­nahme der Spar­kasse Pas­sau sind fol­gende Wei­ter­bil­dungs­maß­nah­men mög­lich:

  • Spar­kas­sen­fach­wirt/in
  • Spar­kas­sen­be­triebs­wirt/in
  • Bache­lor- und Mas­ter­stu­di­en­gänge an der Hoch­schule der S-Finanz­gruppe
  • Manage­ment­qua­li­fi­zie­rung
  • Leh­r­in­sti­tut der Manage­ment-Aka­de­mie der S-Finanz­gruppe


Nähere Infos fin­dest du unter

Mehr zum Job

Anzeigenart Ausbildungsplatz, Lehrstelle
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Ausbildungs- oder Lehrvertrag
Berufliche Praxis ohne Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Mittlere Reife
Berufskategorie Banken, Versicherungen, Immobilien / Finanz-, Vermögens-, Versicherungsberater
Arbeitsort Nikolastr. 1, 94032 Passau

Arbeitsort auf der Karte

Arbeitgeber

Sparkasse Passau

Sparkasse Passau

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits

Kontakt für Bewerbung

Herr Patrick Harrer
Ausbildungsleiter
Zertifizierter Berufsausbilder (IHK)
Nikolastr. 1, 94032 Passau
patrick.harrer@sparkasse-passau.de
Telefon: 0851 398-1600
Ähnliche Jobs
Verwendung von Cookies

Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren