Fachassistent Leistungsgewährung im SGB II (m/w) in Landshut

Stellenbeschreibung

Aufgabenbereich


  • Antragsaufnahme, -bearbeitung,Entscheidung und Zahlbarmachung passiver Leistungen nach dem SGB II
  • Beratung zu passiven Leistungennach dem SGB II
  • Zusammenarbeit mit Dritten(v.a. anderen Leistungsträgern)


Wir bieten eine vielseitige und anspruchsvolleTätigkeit.

Die Besoldung erfolgt nach Entgeltgruppe 9a TVöD.


Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.


Bewerbungen bitte über das Bewerberportal des Landratsamtes Landshut (www.landkreis-landshut.de/Landratsamt/Karriere-Ausbildung) bis spätestens 13.04.2018.



Für weitere Informationen steht Ihnen Frau Asztalos, Tel. 0871/40472212, zur Verfügung.






Voraussetzungen

Qualifikationsanforderungen


  • Verwaltungsfachangestellte/r bzw. Beschäftigte/r mit Angestelltenlehrgang I (AL I)
  • Grundkenntnisse bzw. fundierte Kenntnisse der relevanten Rechtsgrundlagen im Aufgabengebiet (einschließlich der angrenzenden Rechtsgebiete) wünschenswert
  • Fundierte Kenntnisse der Büroorganisation
  • Fundierte Kenntnisse MS-Office und relevanter IT-Fachanwendungen





Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Lehbühlstr. 28, 84034 Landshut

Arbeitsort auf der Karte

Arbeitgeber

Landkreis Landshut

Landkreis Landshut

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits

Kontakt für Bewerbung

Frau Anett Asztalos
Lehbühlstr. 28, 84034 Landshut
Telefon: 0871/40472212
Verwendung von Cookies

Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren