Juristischer Referent / Juristische Referentin (m/w/d) Referat Justiziariat / Vertragsmanagement / Abteilung Rechtsangelegenheiten und Liegenschaften

Deggendorf
Technische Hochschule Deggendorf
Gehaltsinformation: TV-L

Benefits

  • Arbeitsweg

  • Beruf und Familie

  • Essen und Trinken

  • Gesundheit

  • Nachhaltigkeit & Soziales

  • Sachbezug

  • Vorsorgeleistungen

Juristischer Referent / Juristische Referentin (m/w/d)

Referat Justiziariat / Vertragsmanagement innerhalb der Abteilung Rechtsangelegenheiten und Liegenschaften

 

- Vollzeit, befristet auf 2 Jahre

- Deggendorf

- Bewerbungsfrist: 18.06.2024

- Einstieg: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Aufgabenschwerpunkte:

Gemeinsam mit einem engagierten und motivierten Team sind Sie die rechtliche Unterstützung für unsere Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler. Sie erstellen und verhandeln Projektverträge und Vereinbarungen aller Art, klären Rechtsstreitigkeiten sowie rechtliche Fragen, prüfen AGBs und begleiten die Hochschulwahlen und Ausgründungsvorhaben. Dabei kommunizieren Sie eigenverantwortlich mit den internen Fachstellen, den externen Vertragspartnern und Behörden und sind in enger Abstimmung mit unserer Geschäftsstelle Vertragsmanagement. Die THD wächst und mit ihr auch das Vertragsaufkommen sowie die Komplexität und Vielfalt der rechtlichen Themen.

Ihr Profil

Sie bringen einen Bachelor of Laws, ein abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften (1. Staatsexamen) oder einen Master of Laws, idealerweise ein abgeschlossenes 2. Staatsexamen mit einschlägiger mehrjähriger Berufserfahrung mit.

 

Kenntnisse über die grundsätzliche Funktionsweise von Hochschul- und Forschungseinrichtungen sowie fundierte Rechtskenntnisse im Bereich des Zivilrechts und im gewerblichen Rechtsschutz werden vorausgesetzt. Sicherer Umgang mit Datenbanken und MS-Office-Produkten sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift gehören zu Ihren Stärken. 

 

Wünschenswert sind Kenntnisse im Bereich Vertragsgestaltung im Rahmen von Forschungs- und Entwicklungsprojekten, Erfahrungen im Vertragsmanagement, Kenntnisse im Vertragsrecht, Hochschulrecht, Mietrecht, AGB-Recht und Arbeitsrecht sowie Kenntnisse im Prozessrecht und im Compliance-Bereich. Hohe Einsatzbereitschaft, großes Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit, Kommunikationsstärke sowie eine ausgeprägte Dienstleistungsorientierung und Teamfähigkeit runden Ihr Profil ab.

 

Es erwartet Sie ein Team an Kolleginnen und Kollegen, das sie gut in die Aufgaben einarbeitet.

 

 

Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitfähig. Die Vergütung erfolgt nach den Bestimmungen des TV-L.

 

Die Stelle ist für die Besetzung mit schwerbehinderten Menschen geeignet. Schwerbehinderte Bewerber und Bewerberinnen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt.

 

Bei ausländischen Hochschulabschlüssen ist zur abschließenden Beurteilung der Einstellungsvoraussetzungen im Laufe des Einstellungsverfahrens zwingend eine Zeugnisbewertung der ZAB vorzulegen (https://www.kmk.org/zab/zeugnisbewertung.html).

Unsere Benefits


Moderner Arbeitsplatz

 

Für Sie steht ein moderner und gut ausgestatteter Arbeitsplatz in einer rasant wachsenden Studien- und Wissenschaftseinrichtung bereit. Digitalisierung ist für uns kein Fremdwort - eine sehr gute IT-Infrastruktur und moderne Tools bilden die Grundlage für unseren Arbeitsalltag.

 

 

Flexible Arbeitszeitgestaltung

 

Eine gute Work-Life-Balance für unsere Mitarbeiter:innen ist für uns selbstverständlich. Durch großzügige Homeoffice-Regelungen und flexible Arbeitszeiten ohne Kernarbeitszeit lassen sich Beruf und Familie sowie Freizeit bestmöglich vereinbaren.

 

 

Gesundheitsförderung

 

Wir möchten, dass Sie gesund bleiben und fördern Ihre Gesundheit durch kostenlosen Hochschulsport, Betriebssport während der Arbeitszeit und bezuschussten, kalorienarmen Mahlzeiten in unserer Mensa. Erfahren Sie mehr über unser THD-Vital Programm...

 

 

Internationales Umfeld

 

Mit Studierenden aus über 100 Nationen sind wir Bayerns internationalste Hochschule. Wir bieten unseren Mitarbeiter:innen auch im Rahmen der Personalmobilität einen internationalen Austausch. Erfahren Sie mehr...

 

 

Vorteile und Zuschüsse

 

Sie profitieren von den finanziellen Vorteilen und Zuschüssen des öffentlichen Dienstes wie vermögenswirksame Leistungen, Jahressonderzahlungen, einer betrieblichen Altersvorsorge und regelmäßig tariflich vereinbarter Lohnsteigerungen.

 

 

Vielfältige Unterstützung

 

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach einer Wohnung, Schule oder Kinderbetreuung (eigene Kindertagesstätte am Campus Deggendorf) und bieten Ihnen die Möglichkeit sich regelmäßig weiterzubilden, an kostenlosen Sprachkursen teilzunehmen und vieles mehr!

 

 

Expertise von drei Hochschulen

 

Wenn Sie sich für eine Promotion an der THD entscheiden, stehen Ihnen im Promotionszentrum drei Hochschulen mit exzellenter Praxisforschung und forschungsstarken Betreuer:innen aus verschiedenen Bereichen zur Verfügung.

 

 

Strukturierte Promotion

 

Sie profitieren von einem vorausschauenden und begleitenden Vorgehen bei unterschiedlichen Aspekten des Promotionsvorhabens. Durch die zu absolvierenden Kurse werden die fachlichen und sozialen Kompetenzen gestärkt.

Kontakt und Bewerbung

Wenn Sie sich für eine Stelle an der Technischen Hochschule Deggendorf interessieren, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, Nachweis über beruflichen Werdegang und die entsprechenden fachbezogenen Referenzen). Bitte bewerben Sie sich ausschließlich über unser Bewerbungsportal, zu dem Sie über den Button „Jetzt bewerben“ gelangen.

Fragen zum Bewerbungsablauf beantwortet Ihnen unser HRM-Team. Vernetzen Sie sich auch gerne über LinkedIn mit uns!

Kontakt für Bewerbung

Frau Carina Karstens
HRM

Benefits

  • Arbeitsweg

  • Beruf und Familie

  • Essen und Trinken

  • Gesundheit

  • Nachhaltigkeit & Soziales

  • Sachbezug

  • Vorsorgeleistungen

Mehr zum Job

Gehaltsinformation TV-L
Beschäftigungsart Befristete Anstellung
Arbeitszeit Vollzeit
Qualifikation Abschluss Hochschule / Duales Studium / Berufsakademie , Mit Berufserfahrung (1 bis 3 Jahre), Mit Berufserfahrung (mehr als 3 Jahre)
Keywords Rechtsbeistand (m/w/d), Geprüfter Rechtsfachwirt (m/w/d)