Leitung (d/m/w) IT-Support in Deggendorf

Qualität der Lehre, zukunftsorientierte Forschung und individuelle Weiterbildung: Unseren Erfolg belegen nicht nur positive Rankings sondern auch die hohe Zufriedenheit unserer Studierenden, unserer Absolventinnen und Absolventen sowie unserer gesamten Hochschulfamilie in Lehre, Wissenschaft und Verwaltung. Attraktive Arbeitsbedingungen sind für uns selbstverständlich, ebenso Gesundheitsförderung und Kinderbetreuung am Campus. Werden Sie Teil eines innovativen und lebendigen Teams.


Für das Referat IT-Support innerhalb der Abteilung IT- Zentrum der Technischen Hochschule Deggendorf bieten wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle in Vollzeit, befristet auf 2 Jahre, als:


Leitung IT-Support (d/m/w)


Ihre Aufgabenschwerpunkte:
* Sie betreuen abteilungsspezifische Projekte sowie deren sukzessive, eigenverantwortliche Umsetzung, wobei Sie unsere Service Prozesse entwickeln und optimieren und die Angebote des IT-Supports erweitern.
* Die Gestaltung der Service-Level-Agreements sowie deren erfolgreiche Umsetzung im Team gehören ebenso zu Ihren Aufgaben.
* Sie leiten ein Team und sind für dessen Aufgabenerledigung sowie die Budgetplanung für anfallende Hardwarebeschaffungen verantwortlich.
* Im Rahmen eines IT-Projekts erarbeiten Sie selbständig den Aufbau der Mitarbeiterqualifizierung vom IT-Onboarding bis hin zum weiterführenden Schulungs- und Qualifizierungsprozess.
* Sie arbeiten aktiv mit den anderen Referaten des IT-Zentrums zusammen zur konsequenten Weiterentwicklung von Dienstleistungen und IT-Anwendungen für Hochschulverwaltung und wissenschaftliche Institute.


Unsere Anforderungen:
* Sie verfügen über ein mit Bachelor/ Diplom abgeschlossenes Studium der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder der Wirtschaftswissenschaften (mit entsprechender praktischer ITErfahrung), oder über ein vergleichbares Studium.
* Idealerweise können Sie Praxiserfahrung in der Leitung eines IT-Teams vorweisen.
* Sie besitzen ein gutes Prozess- und ausgeprägtes Serviceverständnis.
* Überdies haben Sie Erfahrung im Entwickeln, Optimieren und Erweitern von Service-Prozessen,sowie Kenntnisse im Qualitäts-Monitoring und Reporting.
* Eine selbständige, eigenverantwortliche sowie gewissenhafte Arbeitsweise rundet ihr Profil ab.


Wir bieten Ihnen:
* fachliche und persönliche Weiterentwicklung (interne und externe Fortbildungen)
* Vereinbarkeit von Beruf und Familie
* hoch innovatives Umfeld
* hervorragendes Betriebsklima
* krisensicherer Arbeitgeber


Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitfähig. Die Vergütung erfolgt nach den Bestimmungen des TV-L. Schwerbehinderte werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Bei ausländischen Hochschulabschlüssen ist zur abschließenden Beurteilung der Einstellungsvoraussetzungen im Laufe des Einstellungsverfahrens zwingend eine Zeugnisbewertung der ZAB vorzulegen (https://www.kmk.org/zab/zeugnisbewertung.html).


Bitte bewerben Sie sich bis zum 5. Dezember 2021 unter folgendem Link:
www.th-deg.de/stellenangebote


Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:
Technische Hochschule Deggendorf
Human Resource Management
Renate Rottenfußer, Tel. 0991/3615-248
Dieter-Görlitz-Platz 1, 94469 Deggendorf

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Informationstechnologie, Softwareentwicklung / IT-Leitung
Arbeitsort Dieter-Görlitz-Platz 1, 94469 Deggendorf

Arbeitgeber

Technische Hochschule Deggendorf

Kontakt für Bewerbung

Frau Renate Rottenfußer

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Technische Hochschule Deggendorf