Leitung m/w/d der Stabsstelle „Zentrum für Chancengleichheit“ in Kelheim

Landkreis Kelheim sucht ab dem 01.01.2022 eine neue Leitung m/w/d

der Stabsstelle „Zentrum für Chancengleichheit“

in unbefristeter Vollzeitanstellung.

 


Das Zentrum für Chancengleichheit im Landratsamt Kelheim befasst sich mit den Themen „Gleichstellung, Senioren, Ehrenamt, Integration, Inklusion und Gesundheit“.

 

Ihre Aufgaben

  • Stabstellenleitung in organisatorischer, personeller und finanzieller Sicht
  • Gremien- und Pressearbeit
  • Vorlagenerstellung und Berichterstattung in Angelegenheiten der Stabsstelle
  • Fachliche Verantwortung besonders für die Bereiche Gleichstellung und Seniorenarbeit sowie der Ehrenamtskoordination.

 

Ihr Profil

  • Kenntnisse im Bereich der geltenden gesetzlichen, aufgabenbezogenen Bestimmungen,
  • Strukturierte, zielorientierte und entscheidungsfreudige Arbeitsweise mit organisatorischer und kommunikativer Kompetenz,
  • Führungs- und Sozialkompetenz, Teamfähigkeit, Verantwortungsbereitschaft und Durchsetzungsvermögen sowie Engagement und Belastbarkeit,
  • Loyalität in herausgehobener behördlicher Dienstfunktion,
  • Mobilität (inkl. Fahrerlaubnis Klasse B bzw. 3) und zeitliche Flexibilität, auch außerhalb der regulären Dienstzeiten,
  • Eigeninitiative, gutes Planungsvermögen, Entschlusskraft und psychische und physische Belastbarkeit.

 

Die Stelle eignet sich für

  • Beamtinnen und Beamte der 3. QE (ehemals gehobener Dienst)
  • Verwaltungsfachwirtin bzw. Verwaltungsfachwirt (Beschäftigtenlehrgang II)
  • Personen mit einem alternativen und der Tätigkeit förderlichen Studium mit Diplom oder Bachelorabschluss und fachpraktischer Erfahrung in o.g. Tätigkeitsbereichen.

 

Die Besoldung der Stelle erfolgt nach BesGr. A 11 BayBG bzw. nach Entgeltgruppe 11 TVöD.


Der Landkreis Kelheim fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeitenden. Sie strebt an, dass sich die gesellschaftliche Vielfalt auch bei den Beschäftigten widerspiegelt und begrüßt deshalb Bewerbungen von Personen, unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität.


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen über unser Stellenportal.

Bewerbungsschluss: 10.10.2021


Für Rückfragen steht Ihnen Herr Ranftl, Personalleiter beim Landratsamt Kelheim, Tel. 09441/207-1110, bzw. Frau Schmid Tel. 09441/207-1040 gerne zur Verfügung.

Voraussetzungen

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Sonstiges
Arbeitsort Donaupark 12, 93309 Kelheim

Arbeitgeber

Landratsamt Kelheim

Kontakt für Bewerbung

Herr Erwin Ranftl
Personalleiter

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Landratsamt Kelheim