Medizinische Fachkraft (m/w/d) für den nichtärztlichen medizinischen Betrieb von Corona-Impfzentren sowie mobiler Impfteams in Passau

Stellenbeschreibung

In Krisenzeiten ist jede helfende Hand gefragt. Nutzen Sie Ihre Chance und helfen auch Sie dabei, die Corona-Pandemie zu bekämpfen. Neben der Mitarbeit in Impfzentren werden die Johanniter auch in Form von mobilen Impfteams verantwortungsvoll dazu beitragen, möglichst viele Menschen flächendeckend gegen das Corona-Virus zu impfen.


Wir suchen Sie in Passau als medizinische Fachkraft (m/w/d) für den nichtärztlichen medizinischen Betrieb von Corona-Impfzentren sowie mobiler Impfteams in Voll- oder Teilzeit.


Unsere Leistungen für Sie:

  • die Mitarbeit in kollegialen, wertschätzenden Teams
  • eine umfassende Einarbeitung
  • eine attraktive, leistungsgerechte Vergütung*
  • Zuschläge für die Arbeit an Sonn- und Feiertagen
  • einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz
  • selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • flexible Arbeitszeitmodelle

*gemäß AVR DWBO Anlage Johanniter



Ihr Aufgabenbereich:

  • Feststellung der Personalien
  • Aufklärung und Information
  • Aushändigen von Datenschutzinformationen
  • Diagnostik
  • Einweisung und Vorbereitung zur Impfdurchführung
  • Impfdurchführung nach Delegation
  • Dokumentation
  • Durchführen von Desinfektionsmaßnahmen
  • Eintragung ins Impfregister
  • Überwachung des Ablaufs

Voraussetzungen

  • abgeschlossene Ausbildung im medizinischen Bereich, z.B. Notfallsanitäter, Rettungsassistent, Rettungssanitäter, Med. Fachangestellter, MTA, Arzthelfer, Krankenpfleger/-schwester (m/w/d) oder vergleichbar
  • Freude an der Arbeit mit Menschen
  • Selbstständigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • saubere, gewissenhafte Arbeitsweise
  • Zuverlässigkeit, Flexibilität und Einfühlungsvermögen


Die Einstellung erfolgt befristet für die Dauer des Betriebs der Impfzentren.



Wir haben IhrInteresse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! 


Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.  

Regionalverband Ostbayern 

Frank Zirngibl,Sachgebietsleiter Rettungsdienst 

Wernberger Straße 1 

93057 Regensburg 

frank.zirngibl@johanniter.de   

Jetzt bewerben

Medizinische Fachkraft (m/w/d) für den nichtärztlichen medizinischen Betrieb von Corona-Impfzentren sowie mobiler Impfteams

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über niederbayernJOBS.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. Regionalgeschäftsstelle Ostbayern

Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. Regionalgeschäftsstelle Ostbayern

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Sonstiges
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Gesundheit, Medizin, Pflege, Sport / Sonstiges
Arbeitsort -, 94032 Passau

Arbeitgeber

Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. Regionalgeschäftsstelle Ostbayern

Kontakt für Bewerbung

Herr Frank Zirngibl

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. Regionalgeschäftsstelle Ostbayern