Mitarbeiter/in (m/w/d) für den Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in Landshut

Stellenbeschreibung

Wir suchen zum nächst möglichen Zeitpunkt eine/n 

Mitarbeiter/in (m/w/d) für den Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit 


Ihre Aufgaben:


  • Redaktionelle Bearbeitung von Veröffentlichungen des Staatlichen Bauamtes (Pressemitteilungen, Broschüren, Internetauftritt) sowie deren Erläuterung gegenüber Medien 
  • Koordination und Beantwortung von Medienanfragen
  • Vorbereitung und Koordination von Pressegesprächen und Veranstaltungen (Verkehrsfreigaben, Spatenstiche, Richtfeste etc.)  
  • Entwerfen von Reden, Grußworten und anderen Texten für die Bauamtsleitung  
  • Entwicklung eines Konzeptes für eine kontinuierliche Öffentlichkeitsarbeit und den Einsatz sozialer Medien
  •  Aufbau und Pflege von Kontakten zu Medienvertretern

  • Projektbezogene Beauftragung und Betreuung von externen Mediendienstleistern


Was bieten wir Ihnen?


  • Vielseitige, interessante und anspruchsvolle Aufgaben
  • Leistungsgerechte Bezahlung entsprechend Ihrer Qualifikation und Berufserfahrung nach dem TV-L (Tarifvertrag der Länder)
  • Flexible Arbeitszeiten sowie alle Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • Umfangreiches Weiterbildungsangebot
  • Mitarbeit in einem eingespielten, kompetenten und kooperativen Team


Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt. ZurVerwirklichung der Gleichstellung von Frauen und Männern besteht ein besonderesInteresse an der Bewerbung von Frauen. Die Stelle istteilzeitfähig, soweit über Jobsharing die ganztägige Wahrnehmung der Aufgabegesichert ist

 

Nähere Auskünfte zurausgeschriebenen Stelle erhalten Sie von Herr Piper(Tel. 0871/9254-235) und Herrn Dreier (Tel. 0871/9254-130) sowie bei personalrechtlichenFragen von Herrn Sellmer (Tel. 0871/9254-132).

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie Ihre vollständigen und aussagekräftige Bewerbungsunterlagen mit Arbeitsproben und Angabe des möglichen Eintrittstermins sowie der Kennziffer PR12/2018 bitte bis spätestens 11.01.2019 an:


Staatliches Bauamt Landshut

-Bewerbung- 

Innere Regensburger Straße 7-8

84034 Landshut

Tel.:0871/9254-001

Email: Karriere@stbala.bayern.de

http://www.stbala.bayern.de


Wichtiger Hinweis für die Bewerbung per Post: Bitte reichen Sie ausschließlich Kopien ein, da eine Rücksendung der Unterlagen nicht erfolgt.

Voraussetzungen

Was erwarten wir von Ihnen?

  • Abgeschlossenes Studium (Kommunikationswissenschaft / Journalistik / Politikwissenschaft / Sozialwissenschaften / Wirtschaftswissenschaften) bzw. eine vergleichbare journalistische Ausbildung
  • Mehrjährige Berufstätigkeit im Bereich Medien / Presse oder in Presseabteilungen von Behörden, Unternehmen oder Verbänden
  • Sehr gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (Level C2 nach CERF)
  • Ausgeprägtes analytisches, konzeptionelles und strategisches Denken, teamorientiertes, selbständiges, eigenverantwortliches Arbeiten
  • Gute, anwendungssichere Kenntnisse in Microsoft Office-Programmen
  • Selbstständige sowie strukturierte Arbeitsweise und Übernahme von Verantwortung im zugewiesenen Tätigkeitsbereich

 

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Marketing, Werbung, Gestaltung, Public Relations, Medien / Public Relations, Öffentlichkeitsarbeit
Arbeitsort Innere Regensburger Str. 7-8, 84034 Landshut

Arbeitgeber

Staatliches Bauamt Landshut

Kontakt für Bewerbung

Innere Regensburger Str. 7-8, 84034 Landshut karriere@stbala.bayern.de
Telefon: 0871/9254-001
Staatliches Bauamt Landshut
Mitarbeiter/in (m/w/d) für den Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.