Sachbearbeiter/in für das Jobcenter im Bereich der Leistungsgewährung SGB II in Landshut

Stadt Landshut veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Die Stadt Landshut sucht für das Jobcenter Landshut Stadt zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen/eine

 

Sachbearbeiter/in

im Bereich der Leistungsgewährung SGB II

 

in Teilzeit (mind. 25 Wo.Std.) oder Vollzeit. Die Planstelle ist nach A 10 BayBesG bzw. Egr. 9c TVöD bewertet.

 

Ihre Aufgaben:

  • Antragsannahme, -bearbeitung, Entscheidung und Zahlbarmachung passiver Leistungen nach SG II in hohem Schwierigkeitsgrad
  • Beratung zu passiven Leistungen nach SGB II in Fällen mit hohem Schwierigkeitsgrad
  • Bestandsarbeiten mit hohem Schwierigkeitsgrad (z.B. Stellungnahmen bei Widerspruchsverfahren)
  • Zusammenarbeit mit Dritten (v.a. anderen Leistungsträgern)


Wir bieten Ihnen:

  • Vergütung je nach persönlicher Voraussetzung entsprechend A 10 BayBesG bzw. Egr. 9c TVöD
  • Einen Verantwortungsvollen und abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einem Team mit freundlichem Arbeitsklima
  • Die üblichen Leistungen des öffentlichen Dienstes (Jahressonderzahlung, Zusatzversorgungskasse, attraktive Sozialleistungen wie z.B. verbilligtes Jobticket, etc.)

 

Bei Interesse richten Sie bitte Ihre Bewerbung über unser Online-Bewerberportal bis spätestens 02.10.2018 an die Stadt Landshut. Für evtl. Rückfragen steht das Jobcenter unter Tel. 0871/ 697-405  zur Verfügung.

 

Die Stadt Landshut fördert die Gleichstellung aller Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen und be-grüßt Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von deren Herkunft, Religion oder bestehender Behinderung.


Voraussetzungen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung zum/zur Beamten/in der Qualifikationsebene 3 oder zum/zur Verwaltungsfachwirt/in (Ausbildung als kommunaler Verwaltungsfachnagestelle/r mit abgeschlossenem BL II, früher AL II)
  • Fundierte Kenntnisse in den relevanten Rechtsgrundlagen, insbesondere SGB II und SGB III und angrenzenden Rechtsgebieten bzw. die Bereitschaft sich schnellstmöglich einzuarbeiten
  • Belastbarkeit, Teamfähigkeit und Kontaktfreude
  • Sorgfältige, zuverlässige eigenständige Arbeitsweise
  • Sicheres Auftreten bei persönlichen  Beratungsgesprächen
  • Gute EDV-Kenntnisse

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Sonstiges
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Altstadt 315, 84028 Landshut

Arbeitsort auf der Karte

Arbeitgeber

Stadt Landshut

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits

Kontakt für Bewerbung

Personalamt
Altstadt 315, 84028 Landshut
personalamt@landshut.de
Telefon: 0871/88-1204
Ähnliche Jobs
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.