Sachbearbeiter (m/w/d) Katastrophenschutz

Landshut

Der Landkreis Landshut sucht für den Bereich Öffentliche Sicherheit und Ordnung, Katastrophenschutz und Feuerwehrwesen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

 

Sachbearbeiter (m/w/d) Katastrophenschutz

 

unbefristet in Vollzeit.

 

Ihr Aufgabenbereich

  • Aufbau und Betrieb des landkreiseigenen Katastrophenschutzzentrums (insbesondere die logistische Verwaltung der dort gelagerten Gegenstände)
  • Aktualisierung des Geographischen-Katastrophenschutz-Informationssystems (GeoKAT)
  • Ansprechpartner FüGK
  • Zusammenarbeit mit der Unterstützungsgruppe Örtlicher Einsatzleiter (m/w/d)
  • Abwicklung des Zahlungsverkehrs
  • Unterstützung insbesondere bei folgenden Aufgaben:
    • Bearbeitung des Katastrophenschutzplanes des Landkreises einschließlich der damit im Zusammenhang stehenden ereignisbezogenen Teil- und Sonderpläne (Kernkraftwerk, Hochwasser usw.)
    • Erarbeitung neuer ereignisbezogener Sonderpläne nach Bedarf in Abstimmung mit den beteiligten Fachämtern (Gesundheits-, Umwelt-, Veterinäramt) sowie Kreisbrandinspektion, Polizei, THW, etc. (Starkregenereignisse, Blackout, Dürre, Energieversorgungsmangel etc.)
    • Erstellung und Fortschreibung von Dienst-/Arbeitsanweisungen
    • Festlegung und Besprechung organisatorischer Vorgänge ohne konkretes Schadensereignis (Planbesprechungen)
    • Fachliche Vorbereitung und Durchführung von internen Schulungsmaßnahmen und regelmäßigen Übungen der Führungsgruppe Katastrophenschutz (FüGK)
    • Fachliche Vorbereitung und Unterstützung von Katastrophenschutzübungen im Zusammenwirken mit anderen Organisationseinheiten (z. B. THW, Polizei, etc.)
    • Mitarbeit bei Einsatzmaßnahmen im Katastrophenfall oder bei großflächigen Schadensereignissen

Voraussetzungen

Ihr Profil

  • Beamter (m/w/d) der 2. Qualifikationsebene des feuerwehrtechnischen Dienstes oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Alternativ: Laufbahnbefähigung für die 2. Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen, eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellter (m/w/d) (Fachprüfung I) mit Erfahrung im Bereich Katastrophenschutz / Feuerwehrwesen
  • Überzeugendes Auftreten und Durchsetzungsvermögen
  • Gutes sprachliches und schriftliches Ausdrucksvermögen
  • Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit, Belastbarkeit und Teamfähigkeit
  • Führerschein der Klasse B

Wir bieten

  • ein interessantes, vielfältiges und verantwortungsvolles Aufgabengebiet in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis
  • eine sinnstiftende Tätigkeit im öffentlichen Dienst sowie einen krisensicheren Arbeitsplatz
  • eine Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (Entgeltgruppe 9a TVöD / A 9 BayBesG bei Erfüllung der persönlichen Voraussetzungen) mit einer Jahressonderzahlung und einer leistungsorientierten Entgeltkomponente
  • zusätzliche betriebliche Altersvorsorge ohne Arbeitnehmerbeteiligung
  • 30 Tage Jahresurlaub in der 5-Tage-Woche, zuzüglich freier Tage am 24. und 31. Dezember
  • flexible Beurlaubungs- und Arbeitszeiten (z.B. auch Home Office) zur besseren Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben
  • an den Bedarf angepasste Fortbildungen zum Auf- und Ausbau Ihres Fachwissens
  • innerbetriebliches Gesundheitsmanagement (z.B. verschiedene Betriebssportgruppen, Gesundheitstage usw.)

 

Beim Landkreis Landshut ausgeschriebene Stellen sind grundsätzlich teilzeitfähig. Im Rahmen eines jeden Bewerbungsverfahrens wird individuell geprüft, ob die Stelle im konkreten Fall mit Teilzeitkräften besetzt werden kann.

 

Bei Fragen zur Stelle können Sie sich gerne an Herrn Hildenbrand (Abteilungsleitung), Tel. 0871/408-1317, wenden.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis spätestens 21.08.2022 über das Stellenportal des Landratsamtes Landshut.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Veldener Str. 15, 84036 Landshut

Arbeitgeber

Landkreis Landshut

Kontakt für Bewerbung

Herr Hildenbrand

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Landkreis Landshut