Sachgebietsleiter (m/w/d) Bereich Brand- und Katastrophenschutz in Erding

Wir suchen für den Bereich Brand- und Katastrophenschutz und denZweckverband für Rettungsdienst- und Feuerwehralarmierung Erding (ZRF) zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

 

Sachgebietsleiter (m/w/d) mit Stellvertretung der Geschäftsführung des ZRF Erding

Die Aufgabenschwerpunkte:

  • Sachgebietsleitung für den Bereich Brand- und Katastrophenschutz (fachliche Mitarbeiterführung, Haushaltsplanung, Beschaffungswesen)
  • Enge Zusammenarbeit mit diversen Stellen (u. a. Polizei, Rettungsdienst, Feuerwehr, Flughafen, Brandschutzdienststelle, Integrierte Leitstelle, Kostenträger), insbesondere im Rahmen der Vorbereitung und im Falle der Gefahrenabwehr
  • Mitarbeit in der Geschäftsstelle des ZRF Erding (stellvertretende Geschäftsführung, Erstellung von Sitzungsvorlagen, Zusammenarbeit mit dem Institut für Notfallmedizin und Medizinmanagement)
  • Bearbeitung von schwierigen Sachverhalten im Bereich Brand- und Katastrophenschutz sowie im Rettungsdienst (Ausarbeitung von Verträgen, Prüfung von Vereinbarungen, Ordnungswidrigkeiten- und Widerspruchsverfahren, Aufsichtsbehörde)
  • Bearbeitung von feuerwehrspezifischen Anliegen
  • Qualitätsmanagement Feuerwehr/Rettungsdienst
  • Mitarbeit in der Führungsgruppe Katastrophenschutz (FüGK) und Übernahme von 24-Stunden-Rufbereitschaft als Ansprechpartner (m/w/d) FüGK

Voraussetzungen

  • Beamter (m/w/d) der 3. Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen, fachlicher Schwerpunkt nichttechnischer Verwaltungsdienst bzw. Verwaltungsfachangestellter (m/w/d) mit Fachprüfung II
  • Bereitschaft zur Weiterbildung in oben genannten Einsatzbereichen
  • Erfahrung im Bereich Katastrophenschutz (FüGK, Feuerwehr, Rettungsdienst etc.) ist wünschenswert
  • Den Aufgaben entsprechende Belastbarkeit, Verantwortungsbewusstsein und Sozialkompetenz
  • Einsatzbereitschaft und Flexibilität auch außerhalb der Rahmenarbeitszeit
    (Termine z. T. abends bzw. am Wochenende)
  • Führerschein der Klasse B, Bereitschaft zur Nutzung des Privatautos für Dienstfahrten (gegen Entschädigung nach dem BayRKG)


Wir bieten:

  • Eine unbefristete Vollzeitstelle mit tarifgerechter Eingruppierung in TVöD bzw. nachBayBesG (je nach persönlichen Voraussetzungen)
  • Einen verantwortungsvollen und sicheren Arbeitsplatz in einer modernen Dienstleistungsbehörde
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung
  • Leistungsbezogenes Bonussystem
  • Jährliches Fort- und Weiterbildungsangebot
  • Angebote zur Gesundheitsförderung
  • Betriebliche Altersvorsorge


Interessiert?

Dann bewerben Sie sich bitte bis spätestens 26.10.2021 - vorzugsweise über unser Online-Bewerberportal - beim Fachbereich Z1 - Personal. Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.

 

Eingesandte Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgeschickt, daher bitten wir um Zusendung von Kopien. Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden die Bewerbungsunterlagen nach den Bestimmungen des Datenschutzes vernichtet.


Landratsamt Erding

Fachbereich Z1 - Personal

Alois-Schießl-Platz 2

85435 Erding

www.landkreis-erding.de

 

Fragen?

Frau Weinmann (Fachbereich): 08122/58-1263

Herr Peters (Personal): 08122/58-1016

bewerbung@lra-ed.de

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Administration und Verwaltung, Assistenz / Sonstiges
Arbeitsort Alois-Schießl-Platz 2, 85435 Erding

Arbeitgeber

Landratsamt Erding

Kontakt für Bewerbung

Herr Peters
Personal

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Landratsamt Erding