Safety Manager*

Mattighofen

*Als Global Player mit österreichischen Wurzeln leben wir Vielfalt. Egal welches Geschlecht du hast. Egal woher du kommst. Egal welche Hautfarbe du hast. Egal welcher Kultur du angehörst. Bei uns zählst einfach DU!


Safety Manager*


Leitende Sicherheitsfachkraft

(Ref.Nr.: 2414)


DIESE AUFGABEN ERWARTEN DICH BEI UNS

  • Durchführen der Aufgaben einer leitenden Sicherheitsfachkraft gemäß § 77 ASchG
  • Vorleben eines ausgeprägten Sicherheits- und Gesundheitsbewusstseins
  • Kontrolle und Steuerung von gesetzlichen sowie betrieblichen Sicherheitsvorgaben
  • Verantwortlich für die Implementierung eines Managementsystems in Entsprechung der ISO 45001
  • Laufende Weiterentwicklung des Bereiches auf fachlicher Ebene
  • Optimierung von Sicherheitskonzepten zu Schwerpunktthemen
  • Definition und Überwachung von unternehmensweiten Standards zur Arbeitssicherheit und zur Reduktion von Arbeitsunfällen (sicherheitsrelevante Kennzahlen)
  • Durchführung von Gefährdungs- und Risikoanalysen im Bereich Arbeitssicherheit
  • Enge interdisziplinäre Zusammenarbeit mit anderen Bereichen (Arbeitsmedizin, Qualitätsmanagement, usw.)
  • Kontakt zu Behörden und AUVA


WOMIT DU UNS BEGEISTERN KANNST

  • Abgeschlossene technische Ausbildung (Universitäts- oder FH-Studium, HTL) oder vergleichbare Ausbildung
  • Ausbildung zur SFK lt. SFK Verordnung
  • Mehrjährige, einschlägige Berufserfahrung in einem Produktionsbetrieb
  • Erfahrung im Umgang mit Sicherheitsmanagementsystemen erwünscht
  • Lösungsorientierte, strukturierte und in hohem Maße eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Verantwortungsbewusste Persönlichkeit mit ausgeprägtem konzeptionellem Denken, Durchsetzungsvermögen und sehr guter Kommunikations- und Konsensfähigkeit
  • Fähigkeit, Projekte zu leiten sowie Berichte und Konzepte zu erstellen
  • Sehr gute MS Office Kenntnisse
  • Sehr gute Deutsch und Englisch Kenntnisse in Word und Schrift
  • B-Führerschein erforderlich


WORAUF DU DICH FREUEN KANNST

  • ein verantwortungsvolles Aufgabengebiet, mit viel Gestaltungsspielraum und der Möglichkeit Prozesse aktiv voranzutreiben
  • die Chance, die Zukunft von Europas erfolgreichstem Motorradhersteller mitzugestalten
  • das Flexitime Modell ermöglicht die Arbeitszeit zu blocken und somit mehr Freiräume
  • die Möglichkeit, teilweise aus dem Home-Office zu arbeiten
  • attraktive Sozialleistungen, flexible Arbeitszeiten und interessante Weiterbildungsangebote sowie eine einzigartige Unternehmenskultur geprägt von Kollegialität und Teamspirit
  • wir bieten ein attraktives und leistungsbezogenes Gehalt, das abhängig von deiner Qualifikation und Erfahrung deutlich über dem Kollektivvertrag liegen kann


In dieser Position bist du ein Teil unser Health & Safety Abteilung und bist maßgeblich an der Umsetzung sicherheitsrelevanter Themen im Unternehmen beteiligt. Du bist ein Experte in dem Thema, bist ein kommunikativer Teamplayer und möchtest dich gerne weiterentwickeln? Dann bist du an dieser Stelle genau richtig!


Du bist an der Mitarbeit in einem dynamischen und motivierten Team interessiert? Dann freuen wir uns auf deine aussagekräftige Onlinebewerbung (Lebenslauf, Motivationsschreiben sowie relevante Zeugnisse)!

 

Angetrieben von der Leidenschaft der über 5000 Mitarbeiter ist KTM der größte europäische Motorrad-Hersteller mit einem Umsatz von über 2 Milliarden Euro. Dafür setzen wir konsequent auf eine langfristige Strategie, die auf vier Säulen baut: Marke, Globalisierung, Innovation und Mitarbeiter. Wir suchen deshalb neue Kollegen die mitarbeiten, mitdenken, mitleben. Mit oder ohne Berufserfahrung. Mit oder ohne Studium. Mit einem oder zwei X-Chromosomen am Anfang. Denn egal wer du bist, am Ende zählt bei uns nur, was du drauf hast!


Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Informationstechnologie, Softwareentwicklung / Projektleitung, Projektmanagement
Arbeitsort Stallhofnerstraße 3, 5230 Mattighofen

Arbeitgeber

KTM AG

Kontakt für Bewerbung

Frau Anna Habsburg

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits