Sport- und Bewegungstherapeut (m/w/d), Ausschreibung 22-21 in Taufkirchen (Vils)

Stellenbeschreibung

Sport- und Bewegungstherapeut (m/w/d)

für unsere Klinik für Forensische Psychiatrie und Psychotherapie

Ausschreibung 22-21



Durchführung der Sport- und Bewegungstherapie für unsere Spezialstation für vorrangig

Borderline-Persönlichkeitsstörungen als handlungsorientiertes Verfahren mit gezielter

Anwendung von körper- und sportspezifischen Methoden zur symptomatischen

Behandlung psychiatrischer Patienten sowie Qualitätssicherung und Weiterentwicklung

der Sport- und Bewegungstherapie.


Fachliches

  • Erarbeitung der Indikationsstellung
  • Definition der Therapieziele
  • Therapie Vor- und Nachbereitung
  • Reflexion der Therapiesitzungen
  • Durchführung von Patientengesprächen
  • Einsatz verschiedener Methoden aus Körper- und Körperpsychotherapien sowie Methoden zum motorischen Lernen, zur Selbstwahrnehmung und Selbstregulation; therapeutisch-verbale Aufarbeitung und Auseinandersetzung, Einbeziehung gruppendynamischer Prozesse
  • Nachklinische Reintegration
  • Organisation und Durchführung von Sport- und Spielveranstaltungen
  • Gerätewartung
  • Kontrolle und Durchführung der therapeutischen Dokumentation im jeweiligen Stationsbereich
  • Fortbildung und Kasuistiken für interne Weiterbildung
  • Teilnahme an Bewerbungsgesprächen für den Bereich Sport- und Bewegungstherapie
  • Teilnahme an der Supervision


Voraussetzungen

  • Ausbildung zum staatl. anerkannten Sport- oder Bewegungstherapeuten
  • Abgeschlossenes Fachhochschulstudium als Sportlehrer wünschenswert
  • Kompetenz und Erfahrung im Umgang mit Menschen, die an einer Abhängigkeitserkrankung oder/und psychischen Erkrankung leiden
  • Freude an und Fähigkeit zur Zusammenarbeit mit einem multiprofessionellen Team
  • Identifikation mit den Zielen und dem Leitbild unseres Krankenhauses
  • Bereitschaft zur Mitwirkung bei der Durchführung therapeutischer Gruppenangebote

Unsere Leistungen



  • Abwechslungsreiche, verantwortungsvolle Tätigkeit in einem engagierten Team
  • Beitragsfreie Altersversorgung des öffentlichen Dienstes (ZVK)
  • Steuerlich begünstigte Möglichkeiten zur Entgeltumwandlung zum Zwecke der zusätzlichen privaten Altersvorsorge
  • Unterstützung bei der Wohnraumsuche
  • Arbeitsplatzsicherheit eines öffentlichen Arbeitgebers
  • Speziell für die Mitarbeiter/-innen der Klinik reservierte Kinderkrippenplätze
  • Fort- und Weiterbildung hat bei uns einen hohen Stellenwert und wird gefördert

Jetzt bewerben

Sport- und Bewegungstherapeut (m/w/d), Ausschreibung 22-21

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über niederbayernJOBS.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

kbo-Isar-Amper-Klinikum gemeinnützige GmbH

kbo-Isar-Amper-Klinikum gemeinnützige GmbH

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Sonstiges
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Gesundheit, Medizin, Pflege, Sport / Therapeutische Berufe, Masseur
Arbeitsort Bräuhausstr. 5, 84416 Taufkirchen (Vils)

Arbeitgeber

kbo-Isar-Amper-Klinikum gemeinnützige GmbH

Kontakt für Bewerbung

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
kbo-Isar-Amper-Klinikum gemeinnützige GmbH
Sport- und Bewegungstherapeut (m/w/d), Ausschreibung 22-21