Teamassistenz (d/m/w) im Team Smart Region in Grafenau

Qualität der Lehre, zukunftsorientierte Forschung und individuelle Weiterbildung: Unseren Erfolg belegen nicht nur positive Rankings sondern auch die hohe Zufriedenheit unserer Studierenden, unserer Absolventinnen und Absolventen sowie der gesamten Hochschulfamilie. Attraktive Arbeitsbedingungen sind für uns selbstverständlich. Werden Sie Teil eines innovativen und lebendigen Teams und arbeiten Sie dort, wo andere Urlaub machen.

 

Am Technologie Campus Grafenau, einer Forschungseinrichtung der Technischen Hochschule Deggendorf, bieten wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle in Teilzeit (50%), zunächst befristet bis zum 31. Dezember 2022, an als:

 

 

Teamassistenz (d/m/w) im Team Smart Region

 


Aufgabenschwerpunkte:

 

  • Sie unterstützen die Projektteams hinsichtlich Organisations- und Verwaltungsaufgaben, Terminkoordination, Recherchen und Reisemanagement.
  • Ebenso sind Sie die Schnittstelle zur Verwaltung, bearbeiten Dienstreiseanträge und Reisekostenabrechnungen für die Forschungsleitung und übernehmen das Bestellwesen.
  • Zudem unterstützen Sie die Projektteams hinsichtlich Korrespondenz mit Ministerien, Kunden und Projektpartnern.
  • Das Erstellen und Überarbeiten von Präsentationen und Protokollen sowie die Korrektur von Anträgen und Veröffentlichungen runden Ihren Tätigkeitsbereich ab.



Unsere Anforderungen:

 


  • Sie bringen eine abgeschlossene Berufsausbildung z.B. im kaufmännischen Bereich oder eine vergleichbare Qualifikation mit.
  • Sie können mehrere Jahre Berufserfahrung als Teamassistenz vorweisen.
  • Von Vorteil wäre, wenn Sie bereits über erste Erfahrung in der öffentlichen Verwaltung oder in einer Forschungseinrichtung verfügen.
  • Sie beherrschen die MS-Office-Programme, insbesondere MS PowerPoint, Excel und Word, souverän.
  • Ebenso sind Sie sehr sicher in der deutschen Rechtschreibung.
  • Persönlich bringen Sie Organisationstalent, eine strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise, sehr gute Umgangsformen und kommunikative Stärke mit.

 


 

Das bieten wir Ihnen:

 

  • Mitarbeit in einem innovativen Team mit kreativen Köpfen
  • bestes Forschungsumfeld und interdisziplinäre Zusammenarbeit
  • zukunftsträchtige Projekte mit großer Außenwirkung
  • Freiräume zum Experimentieren, Diskutieren und Mitgestalten
  • moderne Arbeitsplätze und flexible Arbeitszeiten
  • tariflich festgelegte Jahressonderzahlung, vermögenswirksame Leistungen sowie eine betriebliche Altersvorsorge (VBL).

 

Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitfähig. Die Vergütung erfolgt nach den Bestimmungen des TV-L. Schwerbehinderte werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Bitte bewerben Sie sich bis zum 12. September 2021 unter folgendem Link:

 

www.th-deg.de/stellenangebote

 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Technische Hochschule Deggendorf

Human Resource Management

Petra Stöckl, Tel. 0991/3615-718

Dieter-Görlitz-Platz 1, 94469 Deggendorf

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Hauptstraße 3, 94481 Grafenau

Arbeitgeber

Technische Hochschule Deggendorf

Kontakt für Bewerbung

Frau Petra Stöckl

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Technische Hochschule Deggendorf