Teamleiter Steuerungssysteme*

Mattighofen

*Als Global Player mit österreichischen Wurzeln leben wir Vielfalt. Egal welches Geschlecht du hast. Egal woher du kommst. Egal welche Hautfarbe du hast. Egal welcher Kultur du angehörst. Bei uns zählst einfach DU!


Teamleiter Steuerungssysteme*

in unserer MotoGP-Entwicklung

(Ref.Nr.:2391)


DIESE AUFGABEN ERWARTEN DICH BEI UNS

  • Führung und Weiterentwicklung des Steuerungssystem-Teams für die MotoGP
  • Optimierung der Kalibrierungen der in der ECU verfügbaren Steuerungen (Fahrwerks- und Motorsteuerung)
  • Analyse der Fahrzeug- und Motorleistung zur stetigen Weiterentwicklung 
  • Teilnahme an Test- und Rennveranstaltungen zur Abgrenzung diverser Parameter und Analyse von Streckendaten
  • Validierung der Steuersystemkalibrierung an Simulatoren, auf dem Motorprüfstand und auf der Rollstrecke
  • Optimierung der Leistungsentwicklung in Zusammenarbeit mit internen Abteilungen
  • enge Zusammenarbeit mit den Entwicklungsabteilungen (Elektronik-Hardware, Fahrzeugdynamik, Motorentwicklung) sowie weiteren internen und externen Ansprechpartnern (Renn- und Testteam, Motorenentwicklung)


WOMIT DU UNS BEGEISTERN KANNST

  • fundierte technische Ausbildung im Bereich Elektronik, Elektrotechnik, Maschinenbau oder Luft- und Fahrzeugtechnik (FH/TU)
  • mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Motorsport, besonders in der Steuerungstechnik sowie der Applikation und Kalibrierung von Motoren und Erfahrung in der Fahrzeugleistungsanalyse wünschenswert
  • erste Erfahrung in der fachlichen und disziplinarischen Führung von Vorteil
  • versierter Umgang mit Embedded Software und Messtechnik wünschenswert sowie hohe Expertise in Simulink 
  • aktive Motorrad- und Motorsportaffinität sowie fundierte Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • kommunikative und flexible Persönlichkeit mit Teamgeist, Organisationsgeschick und Hands-on-Mentalität
  • analytisches, kreatives und lösungsorientiertes Denkvermögen sowie eine strukturierte, methodische und präzise Arbeitsweise


WORAUF DU DICH FREUEN KANNST

  • die Chance, die Zukunft von Europas erfolgreichstem Motorradhersteller mitzugestalten
  • attraktive Sozialleistungen, flexible Arbeitszeiten und interessante Weiterbildungsangebote sowie eine einzigartige Unternehmenskultur geprägt von Kollegialität und Teamspirit
  • wir bieten ein attraktives und leistungsbezogenes Gehalt, das abhängig von deiner Qualifikation und Erfahrung deutlich über dem Kollektivvertrag liegen kann (KV-Minimum auf Basis einer Vollzeitbeschäftigung ist € 55.000,00 brutto pro Jahr).


Als Teamleiter Steuerungsysteme* für unsere MotoGP-Bikes bist du für die Führung unseres Entwicklungsteams und der Weiterentwicklung der Steuerungssystem zuständig. Du fungierst als Schnittstelle zu internen Bereichen und bist stets an der Optimierung der Kalibrierung der Steuerungen beteiligt. Darüber hinaus stehst du im stetigen Austausch mit unseren Renn- und Testteams. Wenn du über eine kommunikative Persönlichkeit mit erster Führungserfahrung besitzt, du darüber hinaus über ein hohes fundiertes Wissen in der Steuerungstechnik verfügst und deine Leidenschaft der Motorsport ist? Dann bist DU genau richtig!


Angetrieben von der Leidenschaft der über 5000 Mitarbeiter ist KTM der größte europäische Motorrad-Hersteller mit einem Umsatz von über 1,8 Milliarden Euro. Dafür setzen wir konsequent auf eine langfristige Strategie, die auf vier Säulen baut: Marke, Globalisierung, Innovation und Mitarbeiter. Wir suchen deshalb neue Kollegen die mitarbeiten, mitdenken, mitleben. Mit oder ohne Berufserfahrung. Mit oder ohne Studium. Mit einem oder zwei X-Chromosomen am Anfang. Denn egal wer du bist, am Ende zählt bei uns nur, was du drauf hast!

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Personalverantwortung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Technische Berufe, Ingenieurwesen / Technische Leitung
Arbeitsort Stallhofnerstraße 3, 5230 Mattighofen

Arbeitgeber

KTM AG

Kontakt für Bewerbung

Herr Raphael Pernkopf

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits