Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d) für die Intensiv- bzw. IMC-Station

Landshut
LAKUMED Kliniken

Benefits

  • Arbeitsweg

  • Beruf und Familie

  • Essen und Trinken

  • Gesundheit

  • Sachbezug

  • Vorsorgeleistungen

Die Krankenhäuser Landshut-Achdorf und Vilsbiburg gehören neben der Schlossklinik, der Schloss-Reha Rottenburg und dem Hospiz zu den LAKUMED Kliniken, dem größten medizinischen Dienstleister der Region mit über 1.750 Mitarbeitern und mehr als 630 Betten. Wir suchen:


Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d)

 

 

für die Intensiv- bzw. IMC-Station in Vollzeit/Teilzeit am KRANKENHAUS Landshut-Achdorf

Aufgaben und Verantwortungsbereich

Sie arbeiten in einem Team in interdisziplinärer Kooperation mit allen an der Versorgung unserer Patienten beteiligten Personengruppen. Sie verstehen die zugewandte Patienten- und Angehörigenbetreuung als Grundlage Ihres beruflichen Handelns. Im Mittelpunkt unserer Bemühungen stehen die Zufriedenheit und die Lebensqualität unserer Patienten.


Unsere interdisziplinäre Intensiv- und Intermediate-Care-Station verfügt über modernste Ausstattung inkl. invasivem hämodynamischem Monitoring, kontin. und intermitt. Dialyseverfahren und extrakorporaler Membranoxigenierung (ECMO).

Wir wünschen uns von Ihnen

  • Abgeschlossene Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege

  • Fachweiterbildung Intensiv-/Anästhesiepflege ist wünschenswert, kann aber auch bei uns arbeitgeberfinanziert erworben werden

  • Engagement bei der Umsetzung und Weiterentwicklung des patientenorientierten Intensivpflegekonzeptes

  • Soziale Kompetenz, Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit und Belastbarkeit

  • Bereitschaft zum Einsatz im Schichtdienst

Wir bieten Ihnen

  • Unbefristete Anstellung

  • Flexible Arbeitszeitmodelle im Hinblick auf die Vereinbarkeit „Familie und Beruf“

  • Leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD-K) sowie rein arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge

  • Entfaltungsmöglichkeiten bei der Umsetzung neuer Ideen

  • Unterstützung bei der Entwicklung Ihrer individuellen beruflichen Perspektive

  • Strukturiertes Einarbeitungskonzept mit individueller Betreuung

  • Selbständiges Arbeiten in einem fachkompetenten und motivierten Pflegeteam

  • Vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

  • Fortschrittliches Qualitätsmanagement

  • Zukunftsorientiertes und wirtschaftlich gesundes, gemeinnütziges Krankenhausunternehmen

Kontakt für Bewerbung

Frau Paola Eiba-Leyer
Bereichsleitung Intensiv

Benefits

  • Arbeitsweg

  • Beruf und Familie

  • Essen und Trinken

  • Gesundheit

  • Sachbezug

  • Vorsorgeleistungen

Arbeitsort

Achdorfer Weg 3, 84036 Landshut

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Vollzeit
Qualifikation Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Arbeitsort
Achdorfer Weg 3, 84036 Landshut