Kinderkrippe Schatzinsel als Arbeitgeber

Veichtederpointweg 20, 84036 Landshut
Telefon
08712759519
Webseite
Branche
Bildungswesen
Beschreibung

Kinderkrippe „Schatzinsel“ ist eine Einrichtung für Kinder zwischen 6 Monaten bis zum Kindergarteneintritt, sie bietet Platz für zwei Ganztags-, eine Vormittags- und eine Nachmittagsgruppe mit jeweils 12 Kindern. Es gibt insgesamt drei Einrichtungen, jeweils eine in Mainburg, Moosburg und Landshut. Durch unser hochwertiges pädagogisches Kleingruppenkonzept und unserem besonderem Raumkonzept heben wir uns von vielen anderen Einrichtungen ab. Beides hat zum Ziel, dem Kind Zeit und Raum zu geben, um sich nach dem eigenen Bauplan entwickeln und dadurch ein gesundes Selbstbild aufbauen zu können. Ein sehr guter Personalschlüssel ist hierbei Voraussetzung.


Außerdem bieten wir ein flexibles Buchungssystem mit langen Öffnungszeiten an, damit wir möglichst individuell auf die Bedürfnisse des Kindes und der Familie eingehen können.


Als Arbeitgeber bietet die Schatzinsel ihren Mitarbeitern eine ruhige, positive und wertschätzende Arbeitsatmosphäre, wobei in jeder Einrichtung eine freigestellte pädagogische Leitung mit einem offenen und modernen Führungsstil den Fachkräften zur Seite steht.

Um unsere Qualität sicherstellen zu können, werden jährlich 5 Inhouse-Schulungen angeboten, die sich nach demDie aktuellen Stand bzw. Bedarf des Teams richten.


Unser Team ist professions- und altersgemischt, und besteht aus Vollzeit-, Teilzeit- und Minijob-Angestellten. Bei der Auswahl der Mitarbeiter achten wir besonders auf die innere Haltung zum Kind bzw. zum Konzept und der Teamfähigkeit und bieten gerne ein individuelles Arbeitszeitmodel für den jeweiligen Bewerber an. Auch hier sehen wir den Mitarbeiter eingebunden in andere Systeme (z. B. Familie) und erachten es als besonders wichtig, einen individuell abgestimmten Arbeitsplatz anbieten zu können. Nur wenn sich jeder im Team wohl und verstanden fühlt, kann jeder nach seinen Möglichkeiten liebevoll nach unserem Konzept arbeiten.


Da wir jährlich Ausbildungsplätze anbieten ist es uns ein besonders Anliegen hier eng mit den Schulen zusammenzuarbeiten, um dem Auszubildenden in der jeweiligen Ausbildungsstufe die bestmögliche Unterstützung der Praxisstelle anbieten zu können. Möglichkeiten zur Hospitation, feste Vorbereitungs- und Anleitergesprächszeiten und vieles mehr, sind hier für uns selbstverständlich.



Unsere Ziele und pädagogische Schwerpunkte


In der Schatzinsel wird jedes Kind als individueller Schatz angesehen.

Dabei sind uns einige Punkte, welche unsere Schatzinsel-Eltern und deren kleinen Schätze betreffen, besonders wichtig:


  • Wir möchten die Kinder, die Sie uns anvertrauen, liebevoll und einfühlsam betreuen. Wir sehen in jedem Kind eine eigenständige Persönlichkeit, die es anzuerkennen wert ist. Diese Art mit den Kindern umzugehen, findet sich in allen anderen pädagogischen Schwerpunkten (Sozial-, Sprach-, Bewegungserziehung u.v.m.) wieder. Bestimmte Schwerpunkte orientieren sich an der Resilienzförderung und der Pädagogik von Emmi Pikler.
    Ausschlaggebend für unsere pädagogische Arbeit ist der aktuelle Entwicklungsstand des Kindes. Wir respektieren den Willen des Kindes und versuchen, uns in es hineinzudenken.


  • Ein Kind kann sich bei uns am besten wohlfühlen, wenn auch das Umfeld des Kindes verstanden und gut miteinbezogen wird. Deshalb sind uns Individualität, Flexibilität und Familiennähe sehr wichtig. Wenn die Eltern sorglos arbeiten gehen, oder ihre Zeit anderweitig gut nutzen können, kann sich das Kind ganz entspannt auf die Gruppe und die anderen Kinder einlassen. Dies trägt alles zu einer familiären und liebevollen Atmosphäre bei, in der sich Kinder, Eltern und Mitarbeiter wohl fühlen können.
  • „Hilf mir, es selbst zu tun.“ Den Grundsatz der Montessoripädagogik finden wir gerade im Krippenbereich sehr wichtig. Jedes Kind, das zu uns kommt, bringt schon sehr viele Fähigkeiten mit, und wird noch viele neue Dinge kennenlernen und dadurch prägende Erfahrungen sammeln. Dies geschieht in alltägliche Dingen wie sitzen, laufen, Hände waschen, alleine essen, sprechen und sauber werden aber auch in den pädagogischen Bereichen. Jeden Vorgang, den ein Kind selbst lernt oder sich alleine erschließt, gibt ihm für seine weitere Entwicklung Selbstvertrauen und eine positive Einstellung dem Lernen gegenüber.


Uns ist es wichtig den Kindern Geborgenheit, Wärme und Liebe zu vermitteln, damit sie ein Urvertrauen aufbauen und sich somit optimal entwickeln können. Wir pflegen einen wertschätzenden Umgang mit Mensch, Natur, Räumen und Materialien. Durch unser einfühlsames Verhalten wollen wir Ihr Kind optimal auf seine Zukunft vorbereiten.

Stellenangebote

Wir haben derzeit keine offenen Stellen ausgeschrieben. Lassen Sie sich per E-Mail benachrichtigen, wenn wir neue Stellen ausschreiben.

Nie wieder Stellenangebote verpassen

Lassen Sie sich per E-Mail benachrichtigen, wenn wir neue Stellen ausschreiben